§ 9 Vorstand

  1. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: ein Vorsitzender, ein stellvertretender Vorsitzender, ein Kassenwart, ein Schriftführer. Sie werden von der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Die unbegrenzte Wiederwahl von Vorstandsmitgliedern ist zulässig. Die Vorstandsmitglieder bleiben bis zur Wahl ihrer Nachfolger im Amt.
  2. Der Vorstand leitet verantwortlich die Vereinsarbeit. Er kann sich eine Geschäftsordnung geben und kann besondere Aufgaben unter seinen Mitgliedern verteilen oder Ausschüsse für deren Bearbeitung oder Vorbereitung einsetzen.
  3. Vorstand im Sinne des § 26 BGB sind der/die erste Vorsitzende, der/die stellvertretende Vorsitzende, der/die KassenwartIn und der/die SchriftführerIn. Jedes Vorstandsmitglied ist zur Vertretung des Vereins gerichtlich und außergerichtlich einzelvertretungsberechtigt.
  4. Die Vorstandschaft beschließt mit einfacher Stimmenmehrheit. Der Vorstand ist beschlussfähig, wenn mindestens zwei Mitglieder anwesend sind oder schriftlich zustimmen. Bei Stimmengleichheit gilt der Antrag als abgelehnt.
  5. Beschlüsse des Vorstands werden in einem Sitzungsprotokoll niedergelegt und von mindestens zwei vertretungsberechtigten Vorstandsmitgliedern unterzeichnet.
  6. Ein Vertreter der Fachschaft Informationsmanagement nimmt beratend an den Vorstandssitzungen teil.
  7. Scheidet ein Vorstandsmitglied vor Ablauf seiner/ihrer Wahlzeit aus, ist der Vorstand berechtigt, ein kommissarisches Vorstandsmitglied zu berufen. Auf diese Weise bestimmte Vorstandsmitglieder bleiben bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Amt.

§13 Beirat

  1. Der Vorstand beruft einen Beirat von Vertretern der Universität Koblenz-Landau, von Organisationen und Einzelpersonen, die sich in einer besonderen Weise für den Studiengang Informationsmanagement engagieren.
  2. Der Beirat kann zu Sitzungen des Vorstandes und zu Mitgliederversammlungen eingeladen werden.
  3. Der Beirat hat gegenüber der Öffentlichkeit keine repräsentative Funktion.